Wethomi Einmal Karibik und zurück! Und vielleicht noch mehr?
WethomiEinmal Karibik und zurück!Und vielleicht noch mehr?

Gästebuch

Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch in das Online-Gästebuch einzutragen. Ich freue mich über Eure Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Elke Baass (Freitag, 28. August 2020 23:08)

    Ein guter Freund Günther ist am 10.8.2020 in Sierksdorf Ostsee verstorben . Wie gern wäre er wieder einmal mitgesegelt.
    Bald geht er auf große Reise und kehrt nicht zurück. Freundin Elke

  • Ralph (Sonntag, 24. Mai 2020 14:36)

    Servus Michael!
    Habe leider Deine Kontaktdaten nicht mehr... Wenn Du Lust hast, melde Dich doch bei mir wg. Segeln allgemein, Bootseignerschaft und ARC 2020...
    LG Ralph

  • Ralph (Freitag, 30. Juni 2017 07:48)

    Du hast es geschafft - endlich wieder zu Hause... :)
    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank noch einmal für die zwei schönen Legs auf der Wethomi.

  • Ulrike von Pilar (Freitag, 23. Juni 2017 19:10)

    Bravo!! Glückwunsch!!
    Freu mich sehr! Toll!!
    Herzliche Grüße Ulrike

  • Ulrike von Pilar (Montag, 15. Mai 2017 00:15)

    Hallo Micha und Crew - nach dem Scbrecken mit den verschmorten Kabeln habt Ihr hoffentlich jetzt weitere tolle Segeltage! Manchmal seufze ich sehnsüchtig - Fisch und Sonne und Mond und Wind und Brot vom Skipper klingen zu schön!
    Bleibt tapfer und fröhlich!
    Herzlichst Ulrike

  • Hans Christoph Thumm (Sonntag, 23. April 2017 11:37)

    Lieber Michael, Deine Berichte mit Bildern sind super. Macht Spass zu lesen und Lust auf Segeln. Ganz besonders bei unserem kalten Ostern! Gutes Wetter und Wind für die Crossing und bis Lagos

  • Martin (Mittwoch, 19. April 2017 14:35)

    Halte durch, Michael!
    Wir kommen bald :-)

  • Ernst Mosel (Donnerstag, 23. Februar 2017 17:08)

    Mensch, Michael Pilar von Pilchau,...bist Du es, Ex-Kollege von LH ??
    Ich, Ernst Mosel, Ex-FE und letzlich Cpt A340 kenne Dich doch von 727?? egal... bin die ARC 2016 gesegelt und z.Zt. wieder in der Rodney Bay mit meiner ZINGARA. ( momentan gerade in der Heimat ) Werde parallel zur ARC Europe 2017 segeln - zum 3. Mal, daher einmal ohne ARC -. Wo sehen wir uns ?

  • Günther (Samstag, 10. Dezember 2016 22:32)

    Die betagte, aber - nach wie vor - stolze "Lady WETHOMI" ist ihrem wagemutigen Skipper und seiner mannhaften Crew treu geblieben und hat die beeindruckenden Weiten des tückischen Atlantiks unter versierter Führung mit Bravour sicher bezwungen! Männer - Ihr könnt stolz auf Euch sein! Euch gebührt meine größte Bewunderung! Günther

  • Dirk (Freitag, 09. Dezember 2016 15:40)

    Hallo Michael, herzlichen Glückwunsch!
    Tolle Sache!
    Grüße
    Dirk

  • Rainer (Donnerstag, 08. Dezember 2016 18:57)

    Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Atlantikquerung, freue mich, dass alles gut abgelaufen ist. PS: Thomas ist schon auf dem Weg.....

  • Ulrike (Donnerstag, 08. Dezember 2016 18:49)

    BRAVO!!!!
    Angekommen - wie toll!!!
    Mir fallen Felsbrocken vom Herzen - aber: Eure Geschichte wurde abgeschnitten - also WO IST DIE CREW????
    Und wieso nur fast unverletzt??
    Hoffe Euch geht's trotzdem gut
    Herzl Grüße von ganz weit weg U

  • Wolfgang (Montag, 05. Dezember 2016 18:06)

    Lieber Michael und Neu-Crew. Als Altcrew-Mitglied bin ich in Gedanken und dem Finger auf der Landkarte oft bei Euch. Welch ein Abenteuer und Euer Logbuch läßt uns alles sehr plastisch life miterleben. Michael im Mast - kenne ich - gelegentlich kleine Reparaturen - kenne ich, auch das Gefühl wenn die gute Wethomi richtig rennt, oder der Skipper nachts Brot backt, köstlich - aber Thunfisch an Bord - kenne ich nicht. Ist das nun Latein oder Wirklichkeit? Klingt ja fantastisch - das Wort geil verkneife ich mir natürlich bewußt. Was angeln wir denn künftig im Mittelmeer? Seezunge?
    Na ja Euch allen noch viel Spass auf der letzten Meile, habe extra gewartet bis Ihr Landsicht habt- also noch 2 Tage?
    Heute ist Sonntag der zweite Advent und ich freue mich darauf in St-Lucia mehr von Eurem Törn zu hören. Beste Grüße von Altcrewmitglied Wolfgang.

  • Delta Romeo India Kilo (Samstag, 03. Dezember 2016 05:40)

    Hallo Michael, hab' Euch gestern versucht auf 14313 zu erreichen. No response. :-( Gute Reise
    Grüße aus BOG
    Delta India Romeo Kilo ;-)

  • Damir (Samstag, 19. November 2016 13:56)

    Lieber Michael,dir und deiner Crew schöne Zeit und viele positive Erlebnisse für die Regatta wünschen Maraja Gabriela und Damir......Oliven Ernte ist vollendet, leider dieses Jahr ohne dich...Ergebnis 26.5 Liter Öl..

  • Ulrike (Mittwoch, 16. November 2016 22:01)

    Toll! Ihr seid die Größten!
    Hab sehr gelacht über den fliegenden Fisch im Waschbecken - aber was geschah dann?? Mit dem Fisch...
    Bon vent!
    Ulrike

  • Ralph (Mittwoch, 16. November 2016 17:53)

    Hey - Ihr segelt ja wie die Weltmeister... :)
    Glückwunsch zum zweiten Leg!

  • Martin (Sonntag, 13. November 2016 23:17)

    Ahoi Wethomi!
    BRAVO - Etappe 2 geschafft :-)
    SUPER!!!
    Jetzt warten wir alle gespannt auf ein paar Zeilen und Fotos ;-)
    LG an alle!

  • Petra (Freitag, 11. November 2016 14:55)

    Une grande pensée pour vous 4 qui approchez de Mindelo.
    Bon vent ! On vous envie !!
    Béatrice et Suzy

  • Nicola Fiedler (Montag, 07. November 2016 13:06)

    Eine gute Fahrt und tolle Erlebnisse wünsche ich dir und deiner Crew.
    Viele Grüße

    Nicola

  • Petra (Samstag, 05. November 2016 20:39)

    Hallo Ihr vier,
    ich wünsche Euch und der Wethomi am morgigen Sonntag einen wunderschönen Start Richtung Kapverden! 😎

  • Ulrike (Freitag, 28. Oktober 2016 06:05)

    Hallo Ihr alle - lese gerade von Unwettern über den Kanaren - hoffe, es hat Euch nicht allzusebr gebeutelt. Wann geht's weiter?
    Herzl Gruß Ulrike

  • Eckhard (Donnerstag, 20. Oktober 2016 13:52)

    Lieber Michael,
    alles Gute weiterhin für Deine/Eure Überfahrt❗️Werde das Ganze gespannt verfolgen und ich freue mich über jeden neuen Eintrag. Hier hat das Semester begonnen - an Land in unserer Hansestadt und mich
    kann schon die Sehnsucht nach dem Meer packen😁... immer wieder. Das Mitlesen der Berichte ist da ein sehr guter Trost‼️ Mast- und Schotbruch❗️Herzliche Grüße Eckhard from Lüneburg😎

  • Ulrike (Sonntag, 09. Oktober 2016 08:16)

    Hallo Ihr alle - Danke für die Berichte - verfolge Euren Weg äußerst gespannt. Die Segelbergungg hätte ich ja zu gerne gesehen! Eure Route heute morgen zeigt einen rechtwinkligen Knick - was war denn
    der Grund?
    Alles alles Gute! Ulrike

  • Ebner Wolfgang (Samstag, 08. Oktober 2016 09:23)

    Lieber Michael!
    Habe eure Abreise verpasst. Dachte, du fährst erst am 8. Oktober, Wünsche dir und deiner Crew alles Gute.
    LG
    Wolfgang

  • Dominique Sievers (Dienstag, 04. Oktober 2016 19:53)

    Ahoy und gute Fahrt lieber Michael und natürlich auch an die Crew!

    Viel Erfolg und dass der Wind gut steht! Ich werde euch ganz gespannt auf eurem Blog verfolgen und wünsche euch nur das Beste für die Überfahrt!

    Liebe Grüße vom Festland
    Dominique

  • Günther ("Barlow-Bändiger") (Dienstag, 04. Oktober 2016 12:20)

    Ihr kühnen Männer! Ich wünsche Euch von ganzem Herzen "Fair Winds and Following Seas"!
    Günther

  • Carsten (Montag, 03. Oktober 2016 21:04)

    Lieber Michael,
    wir wünschen Dir und der Crew eine schöne Überfahrt. Ein kleiner Teil der Etappe ist ja schon geschafft - wir werden die Regatta weiterhin auf deiner Website verfolgen. Grüße Carsten und Maritza

  • Petra (Samstag, 01. Oktober 2016 12:02)

    Es war schön, Euch in aller Frühe zu verabschieden! Und noch schöner, dass die ersten Nachrichten von Euch äußerst positiv sind! Weiter so!
    Saludos y abrazos para todos, Petra

  • Kerstin Lenga (Freitag, 30. September 2016 17:30)

    Lieber Micha,
    nun geht es los. Mast- und Schotbruch für dich und deine Crews. Freue mich auf deine Berichte von deiner großen Fahrt.
    K.

  • Ulrike (Donnerstag, 29. September 2016 21:25)

    Na denn - Mast- und Schotbruch Jungs!

  • Petra (Sonntag, 25. September 2016 19:41)

    Lieber Michael,
    ich drücke fest die Daumen für den Endspurt vor der großen Fahrt! Du warst ganz schön fleißig und hast es fast geschafft! Super! 😊

  • Ulrike von Pilar (Mittwoch, 21. September 2016 11:32)

    Liebes Bruderherz - stelle gerade fest, dass ich langsam aufgeregt bin ob der großen Fahrt! komisch - wo ich doch vom nur vom Flachland aus Eure Abenteuer verfolge.
    Bin schwer beeindruckt von der technischen Ausrüstung! Jetzt hoffe ich, dass alles pünktlich fertig wird! U

  • Rainer Lenga (Samstag, 10. September 2016 19:16)

    Am 2.9.16 "...fast fertig" ??? Sieht fuer mich ehr nach nach Fundamenterneuerung aus - oder gibt es das bei Schiffen nicht? Hoffe,dass alles rechtzeitig (richtig) fertig wird, damit DU in gepfegter
    Atmosphaere die notwendigen med. Eingriffe an Deiner Crew vornehmen kannst. Uebrigens: wer wird Deine Schwester Hildegard sein? Also die, die Dir die Beruhigungsdrinks waehrend der OP reicht? Halte
    uns auf dem Laufenden, am besten mit
    Bild (von Hildegard - nicht von Dir).

  • Michael (Dienstag, 30. August 2016 22:00)

    Jungs, das ist zwar kein "Gästebuchmißbrauch" aber witzig.
    Danke für die Anteilnahme!

  • Günther ("Barlow-Bändiger") (Freitag, 26. August 2016 08:09)

    Lieber Rainer, der Skipper wird uns wegen der humorvollen Frotzeleien
    weder zensieren noch "bändigen"
    wollen! Er hat schwerwiegendere Problem-Gemengelagen: Wer, der zahlreichen Flugkapitäne im beengten Cockpit der "Wethomi" darf von LINKS - dem gebührenden Stammsitz - kompetent und hochmotiviert
    "kommandieren"? Und was macht die engagierte LANDcrew, wenn der Skipper mit seinen Seemännern einen Törn von von 2100 NM auf dem wankelmütigen Meer zu bewältigen versucht ? Er kann das - und bereitet
    dem Kapitänsgerangel ein versöhnliches Ende! HaHa!

  • Rainer Lenga (Donnerstag, 25. August 2016 20:34)

    Ach ... Günther, ich hätte ja noch so viele Fragen an Dich, nachdem ich das mit Hexenbändigung verstanden habe. Wir müssen jedoch aufpassen, sonst wird uns der Gästebuchzugang durch den Skipper
    gesperrt, sozusagen wegen Gaestebuch-Missbrauch. Das wollen wir doch auf keinen Fall riskieren, .... das wäre ja fatal... und ungefaehr so, "wie wenn" bereits vor dem Auslaufen des Schiffes quasi ein
    Teil der Crew vom Chef wegen Renitenz über Bord geworfen worden wäre. Und das wollen wir doch nicht. Also : (Bord-Disziplin) - von Anfang an!

  • Günther ("Barlow-Bändiger") (Donnerstag, 25. August 2016 17:10)

    Moin, Moin, lieber Rainer!
    Fische und Damen lassen sich nicht "bändigen"! Zum Glück! Aber an den australischen BARLOW WINCHEN (nicht Witches!) auf der guten WETHOMI durfte ich mich "austoben"! Es diente der angestrebten
    Fortbewegung - und gelang meistens ganz gut!

  • Rainer Lenga (Donnerstag, 25. August 2016 14:12)

    Hallo Günther, jetzt will ich es wissen: Barlow? Ist das ein Fisch oder Deine gute Bekannte?? Klär´ mich auf! Oder hab ich mal wieder in der Schule nicht aufgepasst?

  • Günther ("Barlow-Bändiger") (Mittwoch, 24. August 2016 21:13)

    Also, lieber Rainer :
    Ein "wuhlingendes" Durcheinander
    von Seemännern und Tauen will dem Meer trotzen!
    Ich fürchte, Du hast Recht! HiHi!

  • Günther ("Barlow-Bändiger") (Mittwoch, 24. August 2016 20:26)

    Anregung!
    "Share the pain -Share the gain!"
    "Wasserdicht" lossegeln nach Erfahrungsaustausch mit unserem
    Freund Cpt. Klaus Schrodt (Einhand-Atlantik-Eroberer) und auch Wilfried Erdmann (Einhand-Nonstop-Weltumsegler in Ost-West-Richtung) -also gegen den Wind!

  • Rainer Lenga (Mittwoch, 24. August 2016 16:40)

    ...sieht alles kompliziert aus für einen Nichtsegler ... Wuhling scheint mir aber eine treffende Bezeichnung für das Ganze. Spaß beiseite - Ankerverbieger ist auch nicht schlecht. Viel Erfolg auf
    großer Fahrt.

  • Günther ("Barlow-Bändiger") (Montag, 08. August 2016 23:43)

    Bei dauerhafter Flaute bitte
    HOWGOZIT berechnen (lassen)!
    Reminiszenzen für den Skipper und
    seine Crew! Ihr könnt das - nach wie vor!

  • Günther (Montag, 08. August 2016 15:46)

    Skipper! Sir!
    Bitte beim Crew Complement im Hinblick auf MEL und SOP den
    BORDHUND nicht vergessen!
    Gern stelle ich exklusiv meine höchst geeignete "Louisa" zur Verfügung - als ein furchtloses, selbstbewusstes, geselliges, genussfreudiges und wasserfestes Besatzungsmitglied!

  • Martin (Sonntag, 03. Juli 2016 14:44)

    jaaaa!!!
    ich darf bei einem Teilstück auch dabei sein :-)
    von Gibraltar nach Gran Canaria - das wird super!!!

  • Petra (Mittwoch, 29. Juni 2016 19:19)

    Über den Skipper keine Klagen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wethomi